Joël Rollinger

Joël Rollinger wurde am 15. September 1986 in Luxemburg geboren und studierte Kunst an der Lycée technique des Arts et Métiers.

Nach seinem Architekturstudium in Trier begann er 2015 als professioneller Künstler.

Joël hat sich schon in jungen Jahren sehr für Kunst interessiert, insbesondere für urbane Kunst. Nach und nach entwickelte er sich vom traditionellen Graffiti zur Wandmalerei und entwickelte einen persönlichen Stil, der auch in seinen Gemälden zu finden ist.

Seine Bilder zeichnen sich durch verspielte Proportionen, akzentuierte Konturen und große, farbige Flächen aus.

Zu diesem Zweck setzt der Künstler eine breite Palette von Medien ein, die von Gemälden bis zu ganzen Fassaden reichen, einschließlich Pappe und Metall- und Holzplatten. Derzeit arbeitet er gerne mit Figuren.

In Bezug auf Malmaterialien verwendet er hauptsächlich Aerosolsprays sowie Acryl, Wachs und Farbe für die Wandbilder.
Joel Rollinger